Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der Kampf um die rechtsufrigen Parlamentssitze wird härter

Die neuesten Zahlen in der Zürcher Wohnbevölkerung kosten den Bezirk Meilen ein Mandat im Kantonsrat. Nächstes Jahr werden daher nur noch zwölf der 180 Sitze im Parlament für das rechte Zürichseeufer reserviert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.