Zum Hauptinhalt springen

Der Goldküste geht ein LED-Licht auf

Der Bezirk Meilen macht bei der Umrüstung auf das LED-Licht vorwärts. Alle Gemeinden bekennen sich in einer Umfrage der ZSZ zur effizienten Strassenbeleuchtung – selbst Meilen, wo noch keine einzige LED-Lampe in Betrieb ist.

Jules Streuli, Tiefbauleiter der Gemeinde Stäfa, steht unter einer von schon 346 auf LED-Licht umgerüsteten Strassenlaternen.
Jules Streuli, Tiefbauleiter der Gemeinde Stäfa, steht unter einer von schon 346 auf LED-Licht umgerüsteten Strassenlaternen.
Manuela Matt

Noch gibt es viel zu tun. Aber die Gemeinden am rechten Zürichseeufer scheinen die Umrüstung auf die erst seit wenigen Jahre erhältliche LED-Strassenbeleuchtung ernst zu nehmen. Überall wird die sparsame und und energieefiziente Technik zum Standard, wenn es um den Ersatz von alten Lampen, Strassensanierungen oder Beleuchtung von neuen Strassen und Wegen geht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.