Zum Hauptinhalt springen

Der Freisinnige, den manche als «linken Typen» sehen

Finanzpolitik steht zuoberst auf der Agenda von FDP-Kantonsrat Peter Vollenweider. Der Stäfner setzt sich aber auch für Behinderte ein.

Peter Vollenweider, Vizepräsident der FDP-Fraktion im Kantonsrat, trinkt lieber Coke Zero als Kaffee.
Peter Vollenweider, Vizepräsident der FDP-Fraktion im Kantonsrat, trinkt lieber Coke Zero als Kaffee.
Michael Trost

Das Lokal, in dem wir Peter Vol­lenweider treffen, ist spezialisiert auf Kaffee. Manche sagen gar, es gebe hier den besten der Stadt. Den 42-jährigen Stäfner – er macht den Auftakt in einer neuen Portraitserie der ZSZ über Kantonsräte aus dem Bezirk Meilen – beeindruckt das wenig. Ohne zu überlegen bestellt er Cola Zero ohne Eis und Zitrone. Um gleich anzufügen: «Ich trinke das den ganzen Tag, Kaffee dagegen fast nie.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.