Zum Hauptinhalt springen

Denner in Hombrechtikon zieht um

Der Hombrechtiker Denner wechselt den Standort. Die neue Filiale öffnet bereits Mitte Februar.

Der Denner an der Blattenstrasse in Hombrechtikon zieht bald um.
Der Denner an der Blattenstrasse in Hombrechtikon zieht bald um.
Google Streetview

Per Ende Januar schliesst der Denner Satellit an der Blattenstrasse in Hombrechtikon. Doch bereits zwei Wochen später, am 14. Februar, eröffnen zwei langjährige Mitarbeiterinnen der jetzigen Filiale einen neuen Denner.

Nur ein paar hundert Meter entfernt an der Rütistrasse entsteht der neue, sogenannte Denner-Partner. «Standorte, die von selbstständigen Inhabern geführt werden, nannten wir früher Satelliten – nach dem Umbau auf das neue Konzept heissen diese nun Denner Partner», erklärt Thomas Kaderli, Mediensprecher von Denner. Der Denner AG sei es wichtig gewesen, den Standort in Hombrechtikon beizubehalten, um weiterhin nahe bei den Kunden zu sein. «Die neuen Inhaberinnen haben viel Erfahrung, wie man ein Lebensmittelgeschäft führt», sagt Kaderli. So sei Tiziana Cozzo bereits seit 29 Jahren und ihre zukünftige Mitinhaberin, Michela Pascale, seit sieben Jahren für Denner tätig.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.