Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Den Aufnahmestopp konnten wir leider nicht verhindern»

Die Sportanlage Widenbald soll modernisiert werden. Da die Naturrasen oft in schlechtem Zustand sind, soll ein zweites Kunstrasenfeld wie jenes im Hintergrund entstehen.

Der Männedörfler Gemeinderat hat vergangene Woche den Masterplan für den Sportplatz Widenbad vorgestellt. Es sieht unter anderem einen neuen Naturrasen sowie ein zweites Kunstrasenspielfeld vor. Der FC hat dies schon lange gefordert. Wie erleichtert sind Sie?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.