Zum Hauptinhalt springen

Debatte zum Allmendhof

Allmendhof und Allmendhöfli heissen die Traktanden, die an der heutigen Gemeindeversammlung in Männedorf Thema sind.

An der heutigen Gemeindeversammlung werden vielleicht wichtige Entscheidungen getroffen.
An der heutigen Gemeindeversammlung werden vielleicht wichtige Entscheidungen getroffen.
Symbolbild, Keystone

Während es sich beim Allmendhof, der Frage nach der Überführung des Alters- und Pflegeheims in eine gemeinnützige Aktiengesellschaft, um eine vorberatende Versammlung handelt, ist der Entscheid beim zweiten Geschäft verbindlich. Dabei geht es um einen Baurechtsvertrag zwischen der Gemeinde und der Stiftung Seniorenwohnungen, der angepasst werden soll. Hintergrund ist, dass die Schule in der Liegenschaft Allmendhöfli nicht länger einen Kindergarten betreibt und die entsprechende Passage des Vertrages geändert werden soll.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.