Zum Hauptinhalt springen

Das alte Rezept einer Klosterfrau ist immer noch das Beste

Die Leidenschaft von Anna Zwicky ist das Backen von Lebkuchen. Dafür hat sie Nächte geopfert und keinen Aufwand gescheut. Auch noch nach Jahrzehnten sind die Gebäcke der 85-jährigen Küsnachterin weitherum beliebt.

Dass Anna Zwicky eine Meisterin im Lebkuchenbacken und- verzieren ist, hat sich herumgesprochen.
Dass Anna Zwicky eine Meisterin im Lebkuchenbacken und- verzieren ist, hat sich herumgesprochen.
Sabine Rock

Ahnungslos betritt Anna Zwicky den kleinen Lebensmittelladen im Dorf. Nach einem langen Arbeitstag will sie nur etwas fürs Abendessen kaufen. Doch als die 20-Jährige das Geschäft wieder verlässt, ist sie von einem Virus angesteckt. Sie wird ihn Zeit ihres Lebens nicht mehr loswerden.

Mehr als 60 Jahre sind seitdem vergangen. Den Virus loswerden wollte Zwicky gar nie erst. Und dafür sind ihr heute viele Leute dankbar. Ihre drei Kinder und die fünf Enkel. Unzählige Freunde, Bekannte und Unbekannte. Zu seinen Lebzeiten auch ihr Mann – auch wenn der Virus seiner Frau ihn hätte eifersüchtig machen können. Sagt sie doch heute über jenen Moment im Dorfladen: «Ich habe mich verliebt.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.