Zum Hauptinhalt springen

Christian Kohlund liest mit Schalk und samtener Stimme

Sie sind ein eingespieltes Team: Christian Kohlund (rechts) und Klaus Pruenster in ihrem Weihnachtsblues.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.