Zum Hauptinhalt springen

Bezirksrat weist Aufsichtsbeschwerde gegen Oetwiler Gemeinderat zurück

Der Bezirksrat weist eine Beschwerde des ehemaligen Oetwiler Finanzvorstands zurück. Dieser sorgte sich um die Kompetenzhoheit der Schulpflege.

Fabienne Sennhauser
Der Oetwiler Gemeinderat kann aufatmen: Der Bezirksrat weist eine Beschwerde des ehemaligen Oetwiler Finanzvorstands zurück.
Der Oetwiler Gemeinderat kann aufatmen: Der Bezirksrat weist eine Beschwerde des ehemaligen Oetwiler Finanzvorstands zurück.
Archiv Manuela Matt

«Seit ich diesen Beschuss gelesen habe, kann ich nicht mehr gut schlafen.» Mit diesen Worten begründete der ehemalige Oetwiler Gemeinderat und Finanzvorstand, Werner Bosshard (parteilos), an der Gemeindeversammlung Ende Dezember eine von ihm eingereichte Aufsichtsbeschwerde an den Bezirksrat Meilen. Der Gemeinderatsbeschluss zur Einberufung einer beratenden Kommission mit dem Namen «Zukunft Schule» weise diverse Mängel auf, zeigte sich Bosshard damals überzeugt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen