Zum Hauptinhalt springen

Bei den Strozzegas begegnen sich ­ Italien und die Schweiz kulinarisch

Das Restaurant Strozzi’s Trattoria & ­ Chuchi in Herrliberg ist neu eröffnet worden. Nach dem Tod von Gastrounternehmer Urs Strozzega führen Helen und Denis Strozzega das Lokal als Ganzjahresbetrieb weiter.

Helen Strozzega und ihr Sohn Denis wollen mit ihrer italienisch-schweizerischen Küche und den entsprechenden Weinen auch die Seele der Gäste erwärmen.
Helen Strozzega und ihr Sohn Denis wollen mit ihrer italienisch-schweizerischen Küche und den entsprechenden Weinen auch die Seele der Gäste erwärmen.
Reto Schneider

Im Lokal an der See­strasse fühlt man sich sofort wohl: Die helle Gaststätte im ersten Stock wirkt einladend und hat eine prächtige Aussicht auf den See. Das gilt auch für die grosse Terrasse, die derzeit noch auf Hochbetrieb wartet. Und das Menü mit einer Gemüse­suppe, gefolgt von Kalbs­leberli mit Risotto schmeckt ausgezeichnet. Das Restaurant gehört zur Gastrogruppe Strozzi’s, zu der in der Region auch das gegenüberliegende Strandhaus sowie die Ros­ticceria in Männedorf gehören.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.