Zum Hauptinhalt springen

Bei den Privatschulen gibt es einen Stadt-Land Graben

In den Bezirken Meilen und Horgen gibt es nicht nur überdurchschnittlich viele Privatschulen, auch deren Ausrichtung unterscheidet sich von jenen in anderen Regionen.

An der Inter Community School in Zumikon wird auf Englisch unterrichtet und die Schüler können das International Baccalaureate ablegen.
An der Inter Community School in Zumikon wird auf Englisch unterrichtet und die Schüler können das International Baccalaureate ablegen.
Archiv Reto Schneider

Schweizweit besuchten in den letzten Jahren im Schnitt 4 bis 5 Prozent der schulpflichtigen Kinder eine Privatschule. Zwischen den Kantonen gibt es dabei grosse Unterschiede. In den Bezirken Horgen und Meilen besuchen im Schuljahr 2018/2019 jeweils mindestens 1200 Kinder eine private Bildungsanstalt. Im St. Gallischen Wahlkreis See-Gaster starteten dagegen nur knapp 200 Privatschüler in das neue Schuljahr.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.