Zum Hauptinhalt springen

Baurechtsvertrag für Grundstück Schilt geht in eine Zusatzrunde

Die Reformierte Kirchgemeinde Meilen hat über die Zukunft ihres Grundstücks Schilt befunden. Dies jedoch nicht abschliessend: Es wird voraussichtlich im nächsten Jahr noch zu einer Urnenabstimmung kommen.

Das Grundstück Schilt in Meilen: Um diese Parzelle geht es bei der andauernden Debatte der Kirchgemeinde.
Das Grundstück Schilt in Meilen: Um diese Parzelle geht es bei der andauernden Debatte der Kirchgemeinde.
Patrick Gutenberg

Warum müsse es ausgerechnet eine «Zuger Briefkastenfirma» sein, in deren Chefetage kein Schweizer sitze und die erst seit diesem Jahr existiere: Das wollten an der gestrigen Versammlung der Reformierten Kirchgemeinde von Meilen zahlreiche Votanten wissen. Damit äusserten sie ihre Skepsis zum Unternehmen Swiss Property Sustainability Portfolio AG.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.