Zum Hauptinhalt springen

Barrierestreit dauert schon vier Jahre

In Zollikerberg und Egg sollen an Forchbahnübergängen Schranken angebracht werden. Die Gemeinden sind nicht begeistert von den Plänen.

Entlang der Forchbahn wurden schon viele Bahnübergänge saniert.
Entlang der Forchbahn wurden schon viele Bahnübergänge saniert.
Archiv Nicolas Zonvi

Bahnübergänge zu sanieren, ist ein schwieriges Unterfangen. Eine Herausforderung ist dies insbesondere bei den Übergängen, welche die Forchbahn gemäss einer Bundesvorgabe ursprünglich bis Ende 2014 hätte sanieren müssen. Die Frist wurde in der Zwischenzeit verlängert, auch weil mehrere Rekurse eingingen – so bei den Übergängen an den Stationen Spital Zollikerberg und Zollikerberg sowie am Übergang Rällikerstrasse/Forchstrasse in Egg. Dort sollen zusätzlich zum Lichtsignal neu Schranken angebracht werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.