Zum Hauptinhalt springen

Autofahrer begeht in Stäfa Fahrerflucht

Ein Autofahrer liess nach einer Kollision eine Velofahrerin verletzt liegen und flüchtete. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung See- und Ritterhausstrasse in Uerikon.
Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung See- und Ritterhausstrasse in Uerikon.
Screenshot Google Street View

Am Mittwochmorgen kurz nach 9.30 Uhr kam es in Uerikon auf der Seestrasse zu einem Verkehrsunfall. Auf Höhe der Einmündung Ritterhausstrasse kollidierte ein Auto mit einer 25-jährigen Velofahrerin, teilt die Kantonspolizei Zürich mit. Die Frau stürzte vom Velo und blieb verletzt liegen.

Der Autofahrer verliess die Unfallstelle ohne sich um die verletzte Velofahrerin zu kümmern.

Personen, die zum Unfallhergang Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden (Telefon 044 938 30 10).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch