Meilen

Die Postleitzahl soll ihnen am Marathon Glück bringen

Der Teamrun ist am Sonntag einer der Höhepunkte am Zürich Marathon. Punkto Outfit und Gruppenname startet dabei das Frauenteam der Gemeindeverwaltung Meilen in Anlehnung an die Hitparadenstürmer Lo & Leduc.

Auch dieses Jahr kommt es in Meilen zum sportlichen Grossauflauf.

Auch dieses Jahr kommt es in Meilen zum sportlichen Grossauflauf. Bild: Archiv Michael Trost

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Lo & Leducs Gassenhauer mit dem Refrain «079 hetsi gseit» stand im letzten Jahr 21 Wochen auf Platz 1 der Schweizer Single-Hitparade. Radiostationen spielten den Song rauf und runter. «Mir lief das Lied auch nach», sagt Zarina Rosenberg, Sozialarbeiterin in der Gemeindeverwaltung Meilen.

Als die 27-Jährige und ihre ebenfalls vom Song begeisterten Kolleginnen beschlossen, am 17. Zürich Marathon zu starten, stand bald einmal fest, in Sachen Teamname – analog zum Hit des Berner Duos – etwas mit Zahlen zu machen. «Wir wollen aber auch darauf hinweisen, dass wir ein Team aus Meilen sind», sagt Rosenberg. Deshalb hätten sie sich für die Postleitzahl von Meilen entschieden. Das Quartett rennt nun am Sonntag in blauen T-Shirts mit der Zahl 8706 in weissen Ziffern. Im Teilnehmerfeld figuriert es unter «8706 het sie gseit».

Sportliche Verwaltung

«Meilen ist eine sportliche Gemeinde, auch in der Verwaltung treiben viele Sport», sagt Rosenberg. Deshalb passe das Logo. Sie joggt regelmässig mit ihrer jetzigen Teamkollegin Rahel Krebs, Sachbearbeiterin Zentrale Dienste. Im gleichen Ressort arbeitet Marion Seiler, die Vierte im Bunde ist Sozialarbeiterin Katrin Stäheli Haas, die als Schlussläuferin von der Wechselzone in Meilen 17,5 Kilometer bis ins Ziel in Zürich am Hafendamm Enge vor sich hat und damit das längste Teilstück absolviert.

«Katrin ist eine geübte Ausdauersportlerin wie auch Rahel», hält Startläuferin Rosenberg fest. Sie seien motiviert, ihr Bestes zu geben. Auch der Spassfaktor soll nicht zu kurz kommen – ähnlich dem Vergnügen «079 het si gseit». zu hören.

Bitte klicken Sie auf die Karte für eine grössere Ansicht. Weitere Informationen und Pläne sind hier zu finden. Quelle: pd

Erstellt: 23.04.2019, 17:51 Uhr

Zürich Marathon am rechten Seeufer

Am Sonntag haben die Läufer Vortritt

Am 17. Marathon Zürich sind am kommenden Sonntag, 28. April, die Strassen auf der Strecke der Läuferinnen und Läufer in beiden Richtungen gesperrt. Im Bezirk Meilen sind es die Seestrasse von Zürich bis zum Fährenplatz in Meilen sowie die Wendeschlaufe der Läufer entlang der Meilemer Dorfstrasse und Winkelstrasse. See- und Dorfstrasse sind von 8 bis circa um 13.30 Uhr gesperrt, die Winkelstrasse bis circa um 17 Uhr.

Die Fähre zwischen Horgen und Meilen ist trotz der Sperrung der Seestrasse im Bereich der Anlegestelle in Meilen in Betrieb. Es gilt der Sonntagsfahrplan. Die erste Abfahrt ab Horgen erfolgt um 7 Uhr, ab Meilen um 7.15 Uhr. Die Zu-und Wegfahrt in Meilen ist während der Sperrzeit nur aus und in Richtung Rapperswil möglich, ab circa 13.30 Uhr wird die Sperrung aufgehoben.

Für die Zuschauer entlang der Strecke wird einiges geboten. Im Einzelnen:


  • Am Schiffssteg in Zollikon betreibt die Feuerwehr eine Festbeiz mit der Mundart-Rockgruppe D’Bänd.

  • In Küsnacht spielt die Steeldrum-Band Wild Kats nahe dem Schiffssteg.

  • Gegenüber dem Gemeindehaus von Erlenbach kommt es zum Auftritt des Musikvereins Harmonie Erlenbach im Festzelt. In Erlenbach-Winkel unterhalb der Bahnstation sorgt derweil die Froschfäger-Gugge für Stimmung.

  • Vor Strozzis Strandhaus in Herrlibergtritt der Musikverein Herrliberg auf, beim Schiffssteg die Jazzband Bauchnuschti Stompers.

  • In Feldmeilen, nahe der Badi Feldmeilen, gibt die Pfanne Steel Band den Rhythmus vor.

  • Unterhaltsam wird es ebenso an der Meilemer Wendeschlaufe: An der Kreuzung Seetrasse/Dorfstrasse spielt die Rockband Hear Again, an der Winkelstrasse die Luzerner 4-Plus-Musig,und die Soihundschaibe-Gugge heissen beim Frühschoppenkonzert in der Festwirtschaft die Zuschauer und Läuferschar willkommen. Am Nachmittag legt DJ Manolo im Festzelt auf, dort werden ab 16 Uhr die Meilemer Marathon-Absolventen empfangen und geehrt.



(uz)

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles