Zum Hauptinhalt springen

An der Papiersackfrage scheiden sich die Geister

Obschon sie das Wort Papier im Namen trägt, ist die Papiertragtasche ein echter Hybrid. Das widerspiegelt sich auch beim Thema Entsorgung, wie eine Umfrage in der Zürichseeregion offenbart.

Frank Speidel und Fabienne Sennhauser
Wohin mit dem Papiersack, wenn er ausgedient hat?
Wohin mit dem Papiersack, wenn er ausgedient hat?
Michael Trost

Wenn eine Kartonsammlung ansteht, ist dies in den Gemeinden an den Zürichseeufern nicht zu übersehen. Vor jedem Haus stehen Schachteln voll Karton, Kartonbündel oder aber auch Papiertragtaschen, die mit Karton gefüllt sind. Doch Papiersäcke der Kartonsammlung mitzugeben, ist nicht überall erlaubt, wie ein Blick auf die Abfallkalender der Gemeinden zeigt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen