Zum Hauptinhalt springen

Am Sonntag haben die Läufer Vortritt

Am Sonntagfindet der Zürich Marathon statt. Auch Zuschauer kommen auf ihre Kosten.

Um 8.30 Uhr wird am Sonntag der Startschuss zum Zürich Mara­thon ertönen. 42,195 Kilometer legen die Läufer zurück: von der Badi Mythenquai über die Bahnhofstrasse zum Hauptbahnhof, per Quaibrücke zum Bellevue und der Seestrasse entlang bis nach Meilen – und dann die ganze Strecke wieder zurück.Wolkenfreier Himmel und bis zu 26 Grad werden für den kommenden Sonntag prognostiziert. Wie das Organisationskomitee des Zürich Marathons versichert, ist aber für Verpflegung entlang der Strecke gesorgt.

Für die Läufer stehen Verpflegungsstationen auf der Route, für die Zuschauer haben die Seegemeinden Fest­zelte mit Essen, Trinken und Unterhaltungsprogramm aufgestellt.

  • Am Zolliker Schiffssteg betreibt die Feuerwehr eine Festbeiz mit der Mundart-Rockgruppe D’ Bänd.
  • In Küsnacht feuern gleich zwei Steeldrum-Bands die Läufer an: die Wild Kats vor dem Goldbachcenter und die Steelband Frangipani beim Kuoni-Reisebüro nahe dem Schiffssteg.
  • Gegenüber dem Erlenbacher Gemeindehaus spielen die Matra­vers im Festzelt, unterhalb des Bahnhofs Winkel die Froschfäger-Gugge.
  • Vor Strozzis Strandhaus in Herrliberg treibt der Musikverein der Gemeinde die Marathönler an, beim Schiffssteg die Jazzband Bauchnuschti Stompers.
  • Auch in Feldmeilen, bei der Seebad-Garage nahe der Badi Feldmeilen, musiziert eine Steelpan-Band: die Pfanne Steel Band.
  • Der grösste Trubel der See­gemeinden wird an der Meilemer Wendeschlaufe stattfinden: An der Dorfstrasse gibt die Hear-Again-Rock-’n’-Beat-Band den Ton an, an der Winkelstrasse die Luzerner 4-Plus-Musig und die Soihundschaibe-Gugge im Festzelt. Ab 16:30 Uhr werden die Meilemer Marathon-Absolventen im Festzelt empfangen und geehrt.

Seestrasse bis Meilen gesperrt

Alle Strassen auf der Route der Läufer werden gesperrt. Im Bezirk­ sind es die Seestrasse von Zürich bis zum Fährenplatz in Meilen sowie die Wende­schlaufe der Läufer, auf der die Meilemer Dorfstrasse und Winkelstrasse liegen. See- und Dorf­strasse sind von 8 bis 13.30 Uhr gesperrt, die Winkelstrasse bis 17 Uhr. Die Horgen-Meilen-Fähre fährt trotz Marathon unver­ändert.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch