Zum Hauptinhalt springen

Aldi und Denner kommen nach Feldmeilen

Das «Vontobel-Gebäude» an der Seestrasse in Feldmeilen wird umgebaut. Zwei neue Detailhändler ziehen ein.

Die beiden Detailhändler Aldi und Denner ziehen im Frühjahr 2020 in das Vontobel-Gebäude zwischen der General-Wille-Strasse 144 und der Seestrasse.
Die beiden Detailhändler Aldi und Denner ziehen im Frühjahr 2020 in das Vontobel-Gebäude zwischen der General-Wille-Strasse 144 und der Seestrasse.
Sabine Rock

Vor drei Jahren wurde das Gebäude der ehemaligen Druckerei Vontobel in Feldmeilen vom Solothurner Eugen Hänggi gekauft. Dieses liegt in der Nähe des Kreisels zwischen der General-Wille-Strasse 144 und der Seestrasse.

Seit Mai wird es umgebaut und im Frühling 2020 sollen die Detailhändler Aldi und Denner in das Gebäude einziehen. Es wird rund 1200 Quadrameter Ladenfläche geben. Im obersten Stockwerk, das noch nicht vermietet wurde, könnte sich der Besitzer ein Ärztezentrum oder ähnliches vorstellen, berichtete der Meilener Anzeiger. Insgesamt sind rund 69 Parkplätze vorhanden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.