Zum Hauptinhalt springen

Abbruch rückt in weite Ferne

Eigentlich sollte die um das Jahr 1600 erstellte Wirtschaft zur Höhe abgerissen werden und einem Neubau weichen. Doch nun zeichnet sich eine andere Option für das alte Haus ab.

In Zollikon liegt ein Baugesuch zum Abbruch der Wirtschaft zur Höhe auf – doch nun wird die Schutzwürdigkeit des Hauses geprüft.
In Zollikon liegt ein Baugesuch zum Abbruch der Wirtschaft zur Höhe auf – doch nun wird die Schutzwürdigkeit des Hauses geprüft.
Archiv ZSZ

Alt ist sie auf jeden Fall, die Zolliker Wirtschaft zur Höhe, geschützt war sie bis anhin nicht. Dies ist deswegen von Belang, weil der Inhaber das Gebäude abreissen und durch einen Neubau ersetzen möchte. Im Zolliker Boten vom 18. Januar ist ein Baugesuch publiziert, in dem von einem «2-Familienhaus mit Unterniveau-Garage und 2 Gartenpavillons» die Rede ist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.