Küsnacht

71-jähriger E-Bike-Fahrer nach Unfall schwer verletzt

In Küsnacht hat sch ein 71-jähriger E-Bike-Fahrer bei einem Unfall schwere Verletzungen zugezogen. Die Polizei sucht Zeugen.

Auf Höhe des Sportplatzes Fallacher kam der E-Bike-Fahrer zu Fall.

Auf Höhe des Sportplatzes Fallacher kam der E-Bike-Fahrer zu Fall. Bild: PD/Kapo ZH

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

In der Nacht auf Mittwoch ist es in Küsnacht zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen: Wie die Kantonspolizei Zürich am Donnerstag mitteilt, fuhr ein 71-jähriger Mann um Mitternacht mit seinem E-Bike auf der Zumikerstrasse talwärts Richtung Zentrum. Im Bereich des Sportplatzes Fallacher geriet er über den linken Strassenrand hinaus und stürzte auf das angrenzende Trottoir. Durch den Sturz zog er sich schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungsfahrzeug ins Spital gebracht.

Die genaue Unfallursache ist zurzeit nicht geklärt und wird durch die Kantonspolizei Zürich in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft See / Oberland untersucht.

Zeugenaufruf

Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Verkehrszug Hinwil, Telefon 044 938 30 10, in Verbindung zu setzen. (pst)

Erstellt: 10.07.2019, 14:25 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles