Das sind die beliebtesten Politiker am Zürichsee

Vor allem die Spitzenkandidaten aus der Region erzielten gute Resultate. Mehr...

E-Trottis stranden in den Seegemeinden

Mit in Zürich gemieteten E-Scootern erreicht man Gemeinden wie Küsnacht und Rüschlikon im Nu. Probleme werden in den Seegemeinden vor allem in punkto Verkehrssicherheit geortet. Mehr...

«Nicht nötig, wegen des Klimas die Menschen auszuhungern»

Interview Im exklusiven Interview erklärt Christoph Blocher die Wahlniederlage der SVP. Schuld sei der «Klimahype» – aber nicht nur. Mehr...

Pfarrhaus soll sieben neuen Wohnungen weichen

Die reformierte Kirchgemeinde Uetikon will eines ihrer Pfarrhäuser abreissen. Stattdessen soll auf dem Gelände ein Mehrfamilienhaus mit sieben Wohnungen entstehen. Mehr...

Pumptrack auf Pausenplatz in Meilen

Für Velofahrer und Skateboarder wird ein mobiler Parcours, ein sogenannter Pumptrack, auf dem Schulhausplatz der Allmend aufgebaut. Mehr...

Im Bezirk Meilen war die Beteiligung am höchsten

Am linken Ufer ist die Wahlbeteiligung zwar niedriger als am rechten, dafür aber ausgeglichener. Mehr...

Im Mikrokosmos des Multiflötisten

Als Programmleiter der Lesegesellschaft Stäfa prägt Matthias Ziegler deren Theater- und Konzertsaison. Am Freitag steht der experimentierfreudige Musiker mit vier Flöten selbst auf der Bühne. Mehr...

Ein Hund veränderte seinen Blick auf die Welt

Die Aufnahme des rumänischen Strassenhundes Cody hat das Leben von Martin Skalsky um 180 Grad gedreht. In seinem neuen Dokumentarfilm hält der Regisseur fest, welche Fragen das Verhältnis zwischen Mensch und Tier aufwirft. Mehr...

Wenige Stimmen fehlten Anika Brunner zum Rekord

Die Grüne Anika Brunner zitterte am Sonntag um einen Sitz im Nationalrat. Trotz verpasster Wahl zeigt sich die junge Politikerin aus Hombrechtikon sehr zufrieden. Mehr...

Zwei Verletzte bei Grillunfall

Am Rumensee kam es zu einem Grillunfall. Von einer Stichflamme wurden zwei Personen verletzt. Mehr...

Fähre stellt ihren Fahrplan für die Winterzeit um

Per 28. Oktober fährt die Zürichseefähre nach dem Winterfahrplan. Mehr...

Der Kahn soff noch vor dem rettenden Hafen ab

Taucher haben direkt vor der Oetiker Haab ein versunkenes Ledischiff aus dem 19. Jahrhundert gefunden. Ihre ursprüngliche These über das damalige Schiffsunglück mussten sie aber wieder über Bord werfen. Mehr...

Auf der Seestrasse könnte die nächste Einbahn kommen

Noch sind die Bauarbeiten auf der Seestrasse in Küsnacht im Gange. Schon plant der Kanton die nächste Sanierungsetappe. Dies könnte den Verkehr erneut stark einschränken. Mehr...

Er sah Bildung und Kulturförderung als Lebensaufgaben

Walter Kobelt ist im Alter von 90 Jahren verstorben. Als Präsident der Lesegesellschaft Stäfa prägte er das Kulturleben der Gemeinde. Mehr...

Nächster CS-Manager zieht nach Herrliberg

Tidjane Thiam und Iqbal Khan erhalten einen neuen Nachbarn. Er zieht in die Liegenschaft hinter der Villa Thiams. Mehr...

Eine vielfältige Baumwelt soll den Patienten wohltun

Die Clienia Schlössli legt Wert auf ihren reichen Baumbestand. Mithilfe einer von ihr herausgegebenen Broschüre lässt sich ein Rundgang zu uralten, seltenen oder exotischen Bäumen machen. Mehr...

Sanierung der Kunsteisbahn kostet fast 20 statt 13 Millionen

Die Gemeinde rechnet mit deutlich höheren Kosten für die Sanierung der Kunsteisbahn. Da ist es ein kleines Trostpflaster, dass es keine Rekurse gibt. Mehr...

Sein Aufstieg begann in der Tiefe

Vor 60 Jahren lieferte Hannes Keller mit einem spektakulären Tauchgang eine wissenschaftliche Sensation. Er überlistete mit Helium den gefürchteten Tiefenrausch. Mehr...

Meilen rechnet einmal mehr mit roten Zahlen

Die Gemeinde Meilen hat den Voranschlag 2020 veröffentlicht. Zum wiederholten Mal budgetiert sie ein Minus. Der Steuerfuss soll dennoch unverändert bleiben. Mehr...

Wandern und dabei über Zwingli sinnieren

Die Reformierten Kirchgemeinden des Bezirks Meilen haben den Panoramaweg im Rahmen des Zwinglijubiläums mit besonderen Sitzbänken bestückt. Mehr...