Zum Hauptinhalt springen

Tricks bei Covid-19-RegelnMaskenverweigerer legen Anwaltsschreiben vor

Corona-Skeptiker wollen die Maskenpflicht umgehen. Neuerdings mit dem Schreiben eines Rechtsanwalts.

Weggeworfene Atemschutzmaske: Corona-Skeptiker nutzen neuerdings ein Anwaltsschreiben, um die Maskenpflicht zu umgehen.
Weggeworfene Atemschutzmaske: Corona-Skeptiker nutzen neuerdings ein Anwaltsschreiben, um die Maskenpflicht zu umgehen.
Foto: Keystone

Der jüngste Trick der Maskenverweigerer geht so: Sie laden online eine Rechtsbelehrung eines Bündner Anwalts herunter, drucken diese aus und legen das Schreiben dem verdutzten Kontrollpersonal vor. Darin doziert der Doktor der Jurisprudenz, Rechtsanwalt Heinz R., über die «Gesetzeslage zur Maskenpflicht»:

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.