Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Man muss die israelische Regierung kritisieren können»

Mirjam Rosenstein, Geschäftsführerin des Nahostfriedensforums, wohnt nach längerer Zeit in Deutschland wieder in Küsnacht.

Die Situation zwischen Israel und den Palästinensern ist derzeit sehr schwierig. Das Nahostfriedensforum (NAFFO) trägt das Wort Frieden im Namen. Ist ein Frieden in der aktuellen Situation überhaupt realistisch?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin