Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Lage in Weissrussland«Lukaschenko dreht offenbar total durch»

 Fordert ihre Landsleute auf, Lukaschenko kein Wort mehr zu glauben: Swetlana Tichanowskaja (Archivbild).

Freier Zugang zu Gefängnissen verlangt

Gegenmassnahmen bei Sanktionen geplant

Kritik aus Litauen und der Ukraine

Macht sich auf Facebook über Lukaschenko lustig: Ukraines Innenminister Arsen Awakow.

Für Sacharow-Preis nominiert

Oppositionsanwalt im Hungerstreik

Der Jurist Maxim Snak spricht bei einer Pressekonferenz der Opposition von Belarus.

SDA

22 Kommentare
Sortieren nach:
    Heinrich Baur

    "Russland, Belarus, Venezuela und China versuchten in der Sitzung zur Lage der Ex-Sowjetrepublik, die Vorführung des Videos zu verhindern"... Lukaschenkos Frrunde haben ja richtig viel Erfahrung beim Umgang mit demokratischen Bestrebungen. Das hilft dem Präsidenten sicherlich weiter.