Zum Hauptinhalt springen

Laute Jets und sanfte Töne zum Flughafenjubiläum

Das Programm zum 70-jährigen Bestehen des Flughafens Zürich bietet sowohl eingefleischten Aviatikfans als auch Familien und Unterhaltungssuchenden etwas. Erstmals seit 14 Jahren sorgen wieder zwei Flugshows für Spektakel.

Die fünf Tiger-Jets der Kunstflugstaffel Patrouille Suisse legen atemberaubende Manöver an den Tag.
Die fünf Tiger-Jets der Kunstflugstaffel Patrouille Suisse legen atemberaubende Manöver an den Tag.
Kurt Heuberger

Vor 70 Jahren starteten und lande­ten in Kloten die ersten Flug­zeuge. Am 14. Juni 1948 wurde die 1900 Meter lange West­piste 10/28 in Betrieb genommen; am 17. November des gleichen Jahres folgte die 2600 Meter lange Piste 16/34. Dieses Jubiläum nimmt der Flughafen­ am ersten Septemberwochenende zum Anlass für ein grosses Fest.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.