Zum Hauptinhalt springen

Neue Dreifach-TurnhalleLangnau informiert über das 20-Millionen-Projekt

Bis 2027 stehen eine neue Dreifachturnhalle, Raum für neue Tagesstrukturen und die Sanierung des Pavillons Im Widmer an. Nun muss der Gemeinderat das Stimmvolk vom Vorhaben überzeugen.

Die Turnhalle (hellblaues Gebäude) direkt bei Fussball- und Inlinehockey-Feld muss komplett erneuert werden.
Die Turnhalle (hellblaues Gebäude) direkt bei Fussball- und Inlinehockey-Feld muss komplett erneuert werden.
Archivfoto: Steve Springer

Das Gebiet rund um das Gemeindehaus und die Schulhäuser Im Widmer und Vorder Zelg im Langnauer Unterdorf wird sich in den kommenden Jahren sichtlich verändern. Das zusammenhängende Areal gehört der Gemeinde und umfasst neben den Schulgebäuden und dem Gemeindehaus auch das Hallenbad und die angrenzenden Wohnungen mit Arztpraxis sowie den Werkhof und die Räumlichkeiten der Feuerwehr an der Breitwiesstrasse. Dazu kommt das kürzlich erworbene Wohn- und Geschäftshaus an der Neuen Dorfstrasse 12, wo vorher jahrzehntelang die Drogerie Wehrli beheimatet war.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.