Zum Hauptinhalt springen

Maskenpflicht in Geschäften Läden müssen nächste Bürde tragen

Ab Donnerstag muss die Kundschaft in Zürcher Geschäften Schutzmasken tragen. Die Ladenbesitzer fügen sich der Vorschrift, wenn auch zum Teil mit Ärger.

Ab Donnerstag muss beim Einkaufen eine Gesichtsmaske getragen werden, wie die zwei Damen im Zentrum Leuen Männedorf es jetzt schon tun.
Ab Donnerstag muss beim Einkaufen eine Gesichtsmaske getragen werden, wie die zwei Damen im Zentrum Leuen Männedorf es jetzt schon tun.
Foto: Michael Trost

Masken vor dem Gesicht sind in den Geschäften schon heute keine Seltenheit. Doch ab Donnerstag werden nicht nur einige Mitarbeiter sowie vorsichtige Kunden den Gesichtsschutz anziehen, sondern alle im Laden. So hat es der Zürcher Regierungsrat am Montag als Massnahme zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie verkündet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.