Zum Hauptinhalt springen

Sanierung FussballplatzKüsnachter Kunstrasen wird wegen Corona früher verlegt

Die Kunstrasenfelder der Küsnachter Sportanlage Fallacher sind in die Jahre gekommen und müssen ersetzt werden. Dies geschieht nun sogar früher als geplant.

Der gut zwölfjährige Kunstrasen auf dem Küsnachter Fussballplatz Fallacher wird dieser Tage ersetzt.
Der gut zwölfjährige Kunstrasen auf dem Küsnachter Fussballplatz Fallacher wird dieser Tage ersetzt.
Foto: Sabine Rock

Die letzten Tage des alten Kunstrasens sind gezählt. Einen Streifen davon haben die Arbeiter bereits entfernt, er liegt auf der Mittellinie des Fussballfelds. Mit Bagger und Dumper bereiten sie die beiden Plätze der Küsnachter Sportanlage Fallacher für den neuen Kunstrasen vor. Sie tragen Abschlusssteine am Rand ab, demontieren Ballfangzäune.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.