Zum Hauptinhalt springen

Zweite Reduktion in FolgeKrankenkassenprämien im Kanton Zürich sinken

Die Krankenkassenprämien im Kanton Zürich sind 2021 im Durchschnitt um 0,7 Prozent tiefer als im Vorjahr. Die mittlere Prämie beläuft sich auf 306.20 Franken.

Kein Anstieg der Krankenkassenprämien 2021 im Kanton Zürich – die Kosten im Gesundheitswesen steigen aber weiter.
Kein Anstieg der Krankenkassenprämien 2021 im Kanton Zürich – die Kosten im Gesundheitswesen steigen aber weiter.
Symbolbild: Keystone

Wie das Bundesamt für Gesundheit am Dienstag bekannt gegeben hat, sind die Prämien 2021 im Kanton Zürich leicht rückläufig. Sie sinken durchschnittlich um 0,7 Prozent. Im gesamtschweizerischen Durchschnitt steigen sie um 0,5 Prozent.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.