Zum Hauptinhalt springen

Sieg für die NaturKran in Stäfa bleibt stehen, weil darin Dohlen nisten

Wegen eines Dohlennests im Zwischengelenk eines Baukrans kann dieser nicht demontiert werden. Dennoch ist die Lösung eine Win-win-Situation.

Im Gelenk des Baukrans ziehen Turmdohlen ihren Nachwuchs gross. Hier vertreiben sie eine Krähe.
Im Gelenk des Baukrans ziehen Turmdohlen ihren Nachwuchs gross. Hier vertreiben sie eine Krähe.
Foto: Sabine Rock

Während im Turm der reformierten Kirche Meilen diesen Frühling Nistkästen für Turmdohlen installiert wurden, hat ein Dohlenpaar in Stäfa eigenständig sein Nest im Zwischengelenk eines Baukrans eingerichtet. Dieser steht seit Februar an der Tödistrasse, wo eine Liegenschaft saniert wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.