Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mobilfunk unter BeschussErfolg für 5G-Gegner

Arbeiter beim Installieren einer 5G-Antenne im Kanton Genf. (Archiv)

Empfehlungen sistiert

Für Mobilnetzbetreiber ist die Lage klar

SDA

43 Kommentare
Sortieren nach:
    wegmann

    Nein, das hat mit der Bewilligungsfähigkeit der Antennen nichts zu tun. Die Gemeinden sollen die Bewilligungen nicht im vereinfachten Anzeigeverahren, sondern im ordentlichen Verfahren erteilen dürfen. Zum Rekurs legitimierte Personen haben dann das Recht, die

    kommunale Bewilligung bei der Rekursinstanz anzufechten, was im Anzeigeverfahen nicht möglich ist. Die Kosten des Verfahrens hat die unterliegende Partei zu bezahlen.