Zum Hauptinhalt springen

Vogelkolonie in HorgenJunge Mauersegler schlüpften trotz Baulärm

Seit mehreren Jahren schlagen Mauersegler beim See-Spital Horgen ihr Sommerlager auf. Auch dieses Jahr sind einige Jungtiere geschlüpft – trotz der Bauarbeiten für den Spitalneubau.

Weich gebettet im sicheren Nistkasten: Aus den Mauersegler-Eiern beim See-Spital sind dieses Jahr mehrere Jungvögel geschlüpft.
Weich gebettet im sicheren Nistkasten: Aus den Mauersegler-Eiern beim See-Spital sind dieses Jahr mehrere Jungvögel geschlüpft.
Foto: PD

Im vergangenen Jahr hat das See-Spital fast 730 Geburten verzeichnet – ein Rekord. Wie viele es heuer werden, ist zwar noch offen, sicher ist aber schon: Auch diesen Sommer kam es beim Standort Horgen zu ganz besonderen Geburten. Einige kleine Mauersegler haben auf dem Areal des Spitals das Licht der Welt erblickt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.