Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Neues KabinettBiden macht Shootingstar Pete Buttigieg zum Minister

Macht aus seinem früheren Konkurrenten einen Minister: Der gewählte Präsident Joe Biden (links) mit Pete Buttigieg. (Archivbild)
Buttigieg wäre der erste offen schwule Bundesminister der Geschichte des Landes.
Gemäss US-Medien soll die frühere Gouverneurin von Michigan, Jennifer Granholm, Energieministerin werden.
1 / 5

Keine Erfahrung auf Bundesebene

Granholm als Energieministerin

Hürde in Georgia

SDA/chk

66 Kommentare
Sortieren nach:
    Heinz Fahrni

    Es wäre Buttigieg sehr zu gönnen, wenn er im neuen Kabinett Erfolg hätte. Er ist wohl das intelligenteste Regierungsmitglied, das die Demokraten in letzter Zeit hervorbrachten haben. Zudem ist er noch sehr jung. Endlich!