Zum Hauptinhalt springen

Bistro in SchiffwartehäuschenJetzt ist klar, wer auf der Schifflände Erlenbach künftig wirten soll

Im kommenden Jahr soll auf der neu gestalteten Schifflände Erlenbach ein Bistro entstehen. Nach monatelanger Suche wurde mit einem jungen Zürcher ein passender Betreiber gefunden.

Das neue Bistro auf der sanierten Schifflände Erlenbach, das kommenden Frühling entstehen soll, hat einen Betreiber.
Das neue Bistro auf der sanierten Schifflände Erlenbach, das kommenden Frühling entstehen soll, hat einen Betreiber.
Foto: Sabine Rock

Es wurde gebaggert, gewerkelt, und ausgehoben: Erlenbach scheute seit Beginn dieses Jahres keine Mühen, um seinem Areal beim Hafen einen neuen Anstrich zu verpassen. Ziel war eine Neugestaltung der in die Jahre gekommenen Schifflände, über zwei Millionen Franken wurden dafür investiert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.