Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kommentar zur Corona-StudieJetzt bloss nicht leichtsinnig werden, bitte!

Ausstieg mit Ansage: Am Mittwoch kündigten Bundesrat Guy Parmelin, Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga und Bundesrat Alain Berset eine schrittweise Lockerung des Corona-Lockdowns an.

Um das Schlimmste zu verhindern – den Kollaps der Spitäler, Zehntausende Todesfälle –, mussten die Behörden vom Schlimmsten ausgehen.

93 Kommentare
Sortieren nach:
    D.Keller

    Wieso wird eigenlich diese Statistik mit der Reproduktionsrate nicht täglich publiziert?

    Das ist die wichtigste Information, viel wichtiger als die absoluten Zahlen der Neuansteckungen, Todesfälle und der der Genesenen. Denn wenn dieser Faktor über 1.0 steigt, dann kommt es zu einem exponentiellen Wachstum was zu verherenden Verhältnissen führen kann.

    Mit der Lockerungen begeben wir uns auf dünnes Eis, ohne die Begleitenden Massnahmen wie Tests für alle, Masken für alle sowie einer Corona Virus Tracking App. besteht das Risiko eines neuerlichen Anstiegs.