Zum Hauptinhalt springen

Komödie um FeuerwehrmannIst das lustig?

Regisseur Judd Apatow hat die Art, wie wir Komödien sehen, verändert. Mit «The King of Staten Island» geht er nun noch einen Schritt weiter.

Pete Davidson spielt die Hauptrolle im neuen Apatow-Film – es geht um sein eigenes Leben.
Pete Davidson spielt die Hauptrolle im neuen Apatow-Film – es geht um sein eigenes Leben.
Foto: PD

Der Junge ist über zwanzig, wohnt aber noch bei Mama. Er hängt mit seinen Freunden rum, kifft, will vielleicht einmal Tätowierer werden, obwohl seine Talentlosigkeit diesbezüglich offensichtlich ist. Er kämpft mit vielen Dämonen aus seiner Kindheit. Der grösste: Sein Vater ist beim Löschen eines Brandes ums Leben gekommen. Und jetzt schleppt seine Mutter, nach vielen Jahren der Trauer, wieder einen Feuerwehrmann an. Ha, ha, ha.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.