Zum Hauptinhalt springen

Bibelheim bautIn Männedorf entstehen 60 Wohnungen mit göttlichem Segen

Neben dem Bibelheimleiter Jürgen Gatter (Dritter von rechts) nahmen verschiedene Vertreter des Architekturbüros Fontana und Partner, der Zürcher Kantonalbank sowie des Bibelheims am Spatenstich für die Überbauung Schwerzi teil.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.