Zum Hauptinhalt springen

Erster Second GentlemanDer grösste Fan von Kamala Harris heisst Doug

Die USA haben erstmals eine Vizepräsidentin – und bekommt damit einen «Second Gentleman». Wer ist Douglas Emhoff?

Douglas Emhoff und seine Frau Kamala Harris: Lernten sich per Blind Date kennen und sind seither ein Power-Couple.
Douglas Emhoff und seine Frau Kamala Harris: Lernten sich per Blind Date kennen und sind seither ein Power-Couple.
Foto: Getty Images

Der älteste Präsident, den die USA je hatten, bringt den modernsten Vize mit, den die USA je hatten: weiblich, nicht-weiss, mit indisch-jamaikanischen Wurzeln. Was wiederum heisst: Zum ersten Mal überhaupt bekommt das Land eine männliche Second Lady. Also einen «Second Gentleman».

Douglas Emhoff heisst er, der Gatte der neuen Vizepräsidentin, 56 Jahre alt, exakt sieben Tage älter als seine Frau, New Yorker, erfolgreicher Anwalt, geschieden, Vater einer Tochter und eines Sohnes, und seit 2015 mit Kamala Harris verheiratet.

Kennen gelernt haben sich die beiden 2013 an einem Blind Date; da war sie noch Generalstaatsanwältin von Kalifornien und er Anwalt in Los Angeles. Er war hin und weg und schrieb ihr am nächsten Tag geradeheraus, er sei zu alt für Spiele er möge sie wirklich und würde gerne herausfinden, ob das nicht hinhauen würde mit ihnen beiden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.