Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

US-Präsident gibt InterviewHustender Trump kündigt bereits wieder Wahlkampfauftritte an

Trump: «Ich denke nicht, dass ich ansteckend bin»

So sah man ihn letztmals in der Öffentlichkeit: Donald Trump im Weissen Haus nach seiner Rückkehr aus dem Spital.

Die Gesundheitswerte des Präsidenten

Es wurde ruhiger um Trump

Streit um virtuelle Debatte

cpm/sda

73 Kommentare
Sortieren nach:
    Dalinar Kholin

    Die Tatsache, dass er sich sich der Frage nach dem letzten negativen Test verwehrt und dieser wiederholt mit hohlen Phrasen ausweicht, sagt bereits alles aus. Einen faktischen negativen Befund wäre längst PR-technisch ausgeschlachtet und durch sämtliche Propaganda-(Fox-)Kanäle ausgeweidet worden. Stattdessen meint er "dass er wohl nur noch ganz wenig Virus" hätte, "er wohl nicht ansteckend" und "durch Gottes Segen auf eine Heilmittel gestossen" sei. Für Samstag ist bereits sein nächster Wahlkampf Termin angesetzt, wo der Covid-kranke und -infektiöse Trump auf Drogen vom WH-Balkon aus, vor hunderten Anwesenden wieder als "Dreckschleuder" auftreten soll...