Zum Hauptinhalt springen

Zweimal sagt das Parlament einstimmig Ja

Die Bildung und das Gewerbe haben den Gemeinderat Wädenswil an seiner Sitzung von Montag beschäftigt. Er bewilligte einen neuen Kindergarten und einen Landverkauf in der Werkstadt Zürisee.

Parlament sagt Ja: Das 6000 Quadratmeter grosse Landstück, das Baufeld C (siehe Karte rechts), darf für 5 Millionen Franken an die Rüeschliker Firma «Maxima Invest AG» veräussert werden.
Parlament sagt Ja: Das 6000 Quadratmeter grosse Landstück, das Baufeld C (siehe Karte rechts), darf für 5 Millionen Franken an die Rüeschliker Firma «Maxima Invest AG» veräussert werden.
Michael Trost

Der Gemeinderat Wädenswil hat gestern 1,9 Millionen Franken für den Bau eines Doppelkinder­gartens Meierhof einstimmig gutgeheissen. Das Geschäft hatte schon im Vorfeld der Parlamentsdebatte eine breite Unterstützung erhalten. Das bedeute aber nicht, dass die vorberatende Sachkommission den Kredit ungeprüft durchgewinkt habe, hielt Kommissionspräsidentin Charlotte Baer (SVP) fest. «Die Sachkommission hat das Projekt geprüft und ihre Fragen sind transparent zur vollen Zufriedenheit beantwortet worden.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.