Zum Hauptinhalt springen

Zwei Gebäude aus Kulturinventar sollen Stadthausareal weichen

Die Überbauung des Stadthausareals rückt näher: Der Stadtrat legt den Gestaltungsplan für vier Häuser an der Sihl dem Grossen Gemeinderat vor. Gleichzeitig gibt er die Bauten Zürichstrasse 1 und 3 zum Abbruch frei.

Flanieren auf dem Stadthausareal, diese Vision rückt langsam näher. Nun muss das Parlament über den privaten Gestaltungsplan befinden.
Flanieren auf dem Stadthausareal, diese Vision rückt langsam näher. Nun muss das Parlament über den privaten Gestaltungsplan befinden.
Visualisierung zvg

Rund 20 Einwendungen sind zum privaten Gestaltungsplan Stadthausareal eingegangen. Die Stadt Adliswil plant, das 6200 Quadratmeter grosse Stadthausareal direkt an der Sihl mit vier Häusern zu bebauen, eines davon soll 35 Meter hoch werden. Am zentralen Standort sind ein Wohngebäude, ein Hotel, ein Mehrgenerationenhaus sowie ein Ärzte- und Gesundheitszentrum vorgesehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.