Zum Hauptinhalt springen

Zu Fuss von Sizilien an den Zürichsee

Die beiden Hobbywanderer Heinz Reichen und Werner Steiner liefen in 84 Tagen von Catania nach Hause nach Richterswil. Auf dem Weg hatten sie Mühe mit abgenutzten Schuhe und unvorsichtigen Autofahrern.

Werner Steiner (links) und Heinz Reichen mussten ihre Wanderschuhe mehrmals ersetzen.
Werner Steiner (links) und Heinz Reichen mussten ihre Wanderschuhe mehrmals ersetzen.
Patrick Gutenberg

Die Zahlen zur Leistung von Heinz Reichen (65) und Werner Steiner (62) sind eindrücklich: Über 2235 Kilometer haben die beiden vom 12. April bis am letzten Mittwoch zu Fuss zurückgelegt. Das macht 27,5 Kilometer verteilt auf durchschnittlich acht bis neun Stunden pro Tag. Dazu haben sie über 33 000 Höhenmeter überwunden. Am Ende der zwölfwöchigen Fernwanderung zeigte die Trackinguhr des Richterswilers Werner Steiner knapp 4 Millionen Schritte an.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.