Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Der Vergleich mit Ken Follett ist zu hoch gegriffen»

In Heinz Lüttes Buch kommt unter anderem das Jahrhunderthochwasser von 1910, bei dem auch die Sihl überschwemmte, zur Sprache.

Heinz Lüthi, in Ihrem Roman «Strömungen» bieten Sie Einblick in den Alltag von Familien im Limmattal zwischen 1909 und 1929. Das erinnert an die gross angelegten Historischen Romane eines Ken Follett. ­Verstehen Sie sich als solcher?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.