Zum Hauptinhalt springen

Wie weiter nach der Fusion mit den Gemeindehäusern?

Auch nach dem Zusammenschluss will die Stadt Wädenswil die gemeindeeigenen Liegenschaften in den Ortsteilen Schönenberg und Hütten behalten. Die Nutzung der Gebäude ist noch offen.

Für das ehemalige Gemeindehaus von Schönenberg werden Mieter gesucht.
Für das ehemalige Gemeindehaus von Schönenberg werden Mieter gesucht.
Sabine Rock

Das Gemeindehaus in Schönenberg steht verlassen da. Die Rollläden sind heruntergelassen, beim Eingang ist eine defekte Scheibe überklebt. Der Schaukasten, welcher die vorbeigehenden Passanten über bevorstehende Veranstaltungen informiert hatte, ist weitgehend leer. Durch die Gemeindefusion von Wädenswil, Schönenberg und Hütten auf Anfang Jahr ist die Gemeinde Wädenswil um zwei Ortsteile reicher. Jedoch haben die Häuser, die in den ehemaligen Gemeinden Sitz einer Verwaltung waren, ihre Aufgabe verloren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.