Zum Hauptinhalt springen

Wie der Garten zur Wohlfühloase für Igel wird

Was muss man tun, damit sich Igel, Schmetterling und Mauersegler im heimischen Garten wohlfühlen? Das städtische Beratungsangebot «Hallo Igel» zeigt die ersten Schritte und gibt Tipps für mehr Biodiversität.

Igel halten sich gerne im Unterholz auf. Dort finden sie Deckung und Nahrung. Tagsüber sind sie selten anzutreffen.
Igel halten sich gerne im Unterholz auf. Dort finden sie Deckung und Nahrung. Tagsüber sind sie selten anzutreffen.
Keystone

Es ist ein sommerlicher Nachmittag in Wädenswil. Die Sonne brennt und man ist froh um die schattenspendende Buche im Garten hinter dem Haus der Familie Pfister. «Als die Kinder noch klein waren, haben sie den Garten zum Spielen in Beschlag genommen», sagt Verena Pfister. Nun da der Nachwuchs grösser ist, sei die Zeit für eine Veränderung des Gartens reif.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.