Zum Hauptinhalt springen

Wenn Eltern ihre Kinder los werden wollen

Nach dem letztjährigen Versuch, das Theater im Frühling aufzuführen, ist das Theater Schönenberg dieses Jahr wieder auf den Herbst umgestiegen. Am Samstag ist Premiere.

Im Stück des Theaters Schönenberg versuchen Eltern ihre Kinder los zu werden.
Im Stück des Theaters Schönenberg versuchen Eltern ihre Kinder los zu werden.
Manuela Matt

Der Schauplatz ist das Wohnzimmer der Familie Dübendorfer. Das Ehepaar Dübendorfer ist von ihren bereits erwachsenen Kindern langsam genervt. Die beiden machen keine Anstalten, das Haus endlich zu verlassen. Dabei hätten die Eltern so gern mal wieder etwas Privatsphäre und Zeit für Romantik. Die Eltern müssen sich etwas ausdenken, wie sie ihre Kinder möglichst schnell und für immer aus dem Haus verscheuchen. So werden sie von den coolen zu den spiessigsten Eltern der Welt. Ob ihr Plan aufgeht und die Kinder das Haus verlassen, können Interessierte ab nächstem Samstag erfahren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.