Zum Hauptinhalt springen

Wartesaal im Bahnhof Langnau wird wieder eröffnet

Nach der Schliessung des SZU-Schalters im ­vergangenen Sommer war die Entrüstung gross. Mit der ­Eröffnung des neuen Wartesaals und des Bancomaten im ­Bahnhof Langnau soll der «Verslumung des Bahnhofareals» entgegengewirkt werden.

Der Wartesaal in Langnau soll die Pendler in den Winterzeiten vor der Kälte schützen. Peter Herzog (links) und Daniel Duca haben den Raum heute eingeweiht.
Der Wartesaal in Langnau soll die Pendler in den Winterzeiten vor der Kälte schützen. Peter Herzog (links) und Daniel Duca haben den Raum heute eingeweiht.
Patrick Gutenberg

Einen Bahnhofschalter sucht man am Bahnhof Langnau vergeblich. Seit gestern hingegen steht den Zugreisenden wieder ein sanier­ter Warteraum zur Verfügung. Die Wie­der­eröffnung wurde durch die Gemeinde Langnau a. A. und die Raiffeisenbank Thal­wil in die Wege geleitet. Neu im Wartesaal sind die Sitzecke und eine auto­matisch öffnende Türe, welche täglich zwischen 5.30 und 19.00 Uhr bedient werden kann.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.