Zum Hauptinhalt springen

Vorboten des Centralplatzes sorgen für Erstaunen

An der Gotthardstrasse erschrecken Passanten über die «kolossalen» Dimensionen von neu ausgesteckten Baugespannen. Sie zeigen, wie gross die Neubauten neben dem künftigen Centralplatz werden sollen. Die Projektleiter rechnen mit Rekursen.

Am höchsten Punkt 21 Meter hoch werden die geplanten Neubauten neben dem künftigen Centralplatz. Die neu ausgesteckten Baugespanne zeigen die Dimensionen auf.
Am höchsten Punkt 21 Meter hoch werden die geplanten Neubauten neben dem künftigen Centralplatz. Die neu ausgesteckten Baugespanne zeigen die Dimensionen auf.
Patrick Gutenberg

Ein Bijou im Dorfzentrum, ja das Herzstück der Gemeinde Thalwil soll er werden: der Centralplatz. Der multifunktionale Zentrumsplatz ist ein Mammutprojekt der Thalwiler Bauplanung. Dem Kredit von 4,9 Millionen Franken hatten die Stimmbürger schon im Herbst 2015 zugestimmt. Nach ausschweifenden Diskussionen an der Gemeindeversammlung im Juni 2016 verstummten Anfang Jahr die Kritiker und der Gestaltungsplan trat in Kraft.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.