Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Von Vorstosskönigen und Abstinenzlern

Vorstösse von Linksufrigen Kantonsräten. Drei der aufgeführtem Kantonsräte sind im Laufe der Legislatur nachgerückt: Tobias Mani (EVP, Wädenswil) am 9. Januar 2017, Marcel Suter (SVP, Thalwil) am 22. Mai, 2017 und Carmen Marty Fässler (SP, Adliswil) am 21. August 2017. Die Anzahl ihrer Vorstösse bezieht sich demnach auf ein Amtsjahr, bei den übrigen Kantonsratsmitgliedern auf drei Jahre.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.