Au/Wädenswil

Von Roll zurück in den schwarzen Zahlen

Die Industriegruppe Von Roll hat im ersten Quartal den Sprung in die schwarzen Zahlen geschafft. Nach einem Verlust im Vorjahreszeitraum und einem Jahresverlust schreibt das Unternehmen im ersten Quartal einen Gewinn von 242'000 Franken.

Nach zuletzt ernüchternden Zahlen, konnte der Industriekonzern Von Roll im ersten Quartal des neuen Jahres endlich wieder einmal schwarze Zahlen schreiben.

Nach zuletzt ernüchternden Zahlen, konnte der Industriekonzern Von Roll im ersten Quartal des neuen Jahres endlich wieder einmal schwarze Zahlen schreiben. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Im Vorjahr betrug der Verlust noch 6,6 Millionen Franken. Die Verbesserung führt Von Roll in der Mitteilung vom Dienstag zurück auf eine bessere Nachfrage, aber auch auf Anpassungen bei der Struktur und den Kosten. Von Roll hat unter anderem Stellen abgebaut und verlegt im kommenden Juli den Hauptsitz von Wädenswil an den Standort Breitenbach SO.

Beim Umsatz konnte Von Roll in den ersten drei Monaten des Jahres um 8,5 Prozent auf 93,2 Millionen Franken zulegen. Auf operativer Ebene bleibt ein Gewinn (Ebit) von 4,6 Millionen Franken. Für den weiteren Jahresverlauf gibt sich Von Roll in der Mitteilung zuversichtlich. Der Bestellungseingang liegt bereits 9 Prozent über Vorjahr. (past/sda)

Erstellt: 11.04.2017, 09:16 Uhr

Artikel zum Thema

Von Roll verlässt Wädenswil – Betroffen sind 20 Mitarbeitende

Au/Wädenswil Die Industriegruppe Von Roll verlegt auf Juli 2017 den Hauptsitz von Wädenswil an ihren Produktionsstandort in Breitenbach SO. Der Standort Wädenswil wird damit ganz aufgegeben. Betroffen sind knapp 20 Mitarbeitende. Mehr...

«Verkauf steht nicht zur Diskussion»

Wädenswil Bei der seit Jahren notleidenden Von Roll-Gruppe soll wieder einmal alles besser werden. Das stellt zumindest der neue CEO Christian Hennerkes in Aussicht. Der Umzug von der Au nach Breitenbach SO ist dabei nur ein kleiner Schritt. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Die Zürichsee Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat. Jetzt abonnieren!